Jubeldemo zum Deutschlandfest

Jubeldemo zum Deutschlandfest

Auch das »Jubelkomitee« feierte am Samstag den Geburtstag der Sozialdemokraten. Das Satire-Bündnis aus antifaschistischen und stadtpolitischen Gruppen nutzte den Anlass allerdings, um Kritik an der SPD zu äußern. »Krieg, Abschiebung, Sozialabbau – Tradition verpflichtet«, schrieb das Jubelkomitee in seinem Aufruf zur Demonstration in Berlin, an der rund 150 Menschen teilnahmen. Mit ihren Schildern kritisierten die Demonstranten »grenzenlose Ausbeutung« und Zwangsräumungen, für die sie unter anderem die unsoziale Hartz-IV-Gesetzgebung verantwortlich machten, die die SPD unter Kanzler Gerhard Schröder verabschiedet hatte.

Weiterlesen in der Neuen Welt vom 19.08.2013

http://www.neues-deutschland.de/artikel/830608.jubeldemo-zum-deutschlandfest.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s