Dieter Hildebrandt ist tot.

Dieter Hildebrandt ist tot.

Dieter Hildebrandt ist tot. Einer der größten Kabarettisten der deutschen Nachkriegsgeschichte ist in der Nacht zum 20.11.2013 in einer Palliativstation in einem Münchner Krankenhaus nach einer kurzen Krebserkrankung im Alter von 86 verstorben.

Zusammen mit Sammy Drechsel gründete er 1956  in München die Lach und Schießgesellschaft. In der ARD wurde er einem breiten Publikum durch die Sendung „Scheibenwischer“ bundesweit bekannt und sehr beliebt. Er galt als einflussreichster Kabarettist, der den Mächtigen jahrzehntelang die Leviten las.

Noch 2012 begann er sich im Internetprojekt „Störsender“ zu engagieren. Im Dezember wollte er sich endgültig von seinem Bühnenpublikum verabschieden. Dazu ist es nun leider nicht mehr gekommen.

Der Hoelderlinblog verabschiedet sich von Dieter Hildebrandt und bedankt sich für das Wirken dieses großartigen Kabarettisten.

Scheibenwischer mit Dieter Hildebrandt – Ausschnitte 1980 – 2003

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s