Thüringen Journal – Zwangsverrentung – Heike Domhardt hat es geschafft

Thüringen Journal – Zwangsverrentung – Heike Domhardt hat es geschafft

Monatelang hatte Heike Domhardt zusammen mit ihrem Rechtsanwalt gekämpft. Nun hat sie ohne Gerichtsprozess ihre volle Altersrente gesichert.

Im vergangenen Jahr war Heike von Ihrem Jobcenter aufgefordert worden mit 63 Jahren in die vorzeitige Rente mit deftigen Abschlägen zu gehen. Für Heike wäre das ein monatlicher Verlust von ca. 70 Euro Ihrer Altersrente gewesen die sie verloren hätte. Und das bis zu Ihrem Lebensende.

Wir gratulieren Heike Domhardt ganz herzlich zu Ihrem großartigen Erfolg, der zahlreichen Betroffenen Mut machen kann, nicht einfach aufzugeben und um das eigene Recht zu kämpfen.

Oder wie das Heike selbst so treffend zum Ausdruck bringt: „Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft der hat schon verloren“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s