Radiointerview mit Diana Aman bei ‚Radio Corax online’, freie-radios.net, 17.09.2015.

Veröffentlicht am 18.09.2015

„Hartz 4 Sanktionen verstoßen gegen die Grundrechte – das hat das Sozialgericht in Gotha Angang Juni geurteilt. Das Bundesverfassungsgericht muss sich nun mit der Frage nach der Rechtmäßigkeit von Hartz 4 Sanktionen befassen. Der langjährige Hartz 4-Kritiker und Aktivist Ralph Boes will mit einer radikalen Form des Protests das Gericht zu einer schnellen Entscheidung bewegen. Aus Protest an seiner Totalsanktionierung vom Jobcenter Berlin ist er in einen von ihm bezeichneten „Sozialhunger“ getreten. Seit mittlerweile 79 Tagen hungert Ralph Boes öffentlich, um auf die unwürdigen und lebensfeindlichen Hartz 4-Sanktionen aufmerksam zu machen. Das Hungern sei laut ihm nicht mehr als die Konsequenz aus den Totalsanktionen, nach denen er keine Miete, keine Krankenversicherung und kein Geld für Lebensmittel erhält. Das Existenzminimum wird ihm verwehrt und bedroht somit seine Existenz. Wieso Ralph Boes diese extreme Form des Protests gewählt hat und was sein Ziel ist, darüber haben wir uns gestern mit einer seiner Unterstützerinnen, Diana Aman, unterhalten. Zunächst erklärt sie, wie es dazu kam, dass Ralph Boes in den Hungerstreik getreten ist. 

Infos u.a. auf: http://www.wir-sind-boes.de/

Quelle: freie-radios.net, 17.09.2015

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s